• Hallo, liebe Fünftklässler!

    Für euch steht in den nächsten Wochen eine wichtige Entscheidung an: Französisch oder Latein – welche zweite Fremdsprache möchtet ihr von der 6. Klasse an gern lernen? – An vielen Schulen muss man diese Entscheidung schon treffen, bevor man in die 5. Klasse kommt. Am Gymnasium Bleckede ist es uns aber ganz wichtig, dass ihr in der 5. Klasse erst einmal Erfahrungen sammelt, wie es im Unterricht so läuft, und euch dann erst für eure 2. Fremdsprache entscheidet.

    Die Fächer Französisch und Latein werdet ihr in den ersten zwei Wochen nach den Weihnachtsferien durch Probestunden näher kennen lernen: Jede 5.Klasse wird einmal Latein und einmal Französisch haben.

    Für eure Eltern bieten wir außerdem am Montag(!), den 14.01.2019, um 19.00 Uhr einen Informationsabend im Forum an.

  • Herzlich Willkommen

    Schön, dass ihr da seid!

    Am Freitag, den 10. August, durften unsere SchülerInnen und LehrerInnen mit einem Tag Vorsprung ihren Neuzuwachs im Forum begrüßen. Herr Hultsch eröffnete die Feier damit, dass Einschulungen immer etwas Einmaliges haben und stellte mit großem Erstaunen fest, dass es diesmal das mucksmäußchenstille Warten auf den Beginn der Veranstaltung war, da offensichtlich alle ganz gespannt auf den Start der Zeit am Gymnasium Bleckede warteten. Frau Weiner, unsere Schulpastorin, gab den Fünftklässlern mit den Worten Gottes an Abraham „Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein“ (1. Mose 12, 2) das beruhigende Gefühl, an dieser überwältigenden, neuen, großen Schule ihren Platz zu finden. Nachdem die SchülerInnen mithilfe von drei verschiedenfarbigen Namenskärtchen ihre Klassen herausgefunden und ihre KlassenlehrerInnen, Frau Busch und Frau Knaup, Frau Schinkel und Frau Trefz sowie Frau Lüdemann und Herr Friesen, kennengelernt hatten, begrüßten auch Marvin, Lisa, Marvin und Joelina aus der SV sie mit einer Sonnenblume stellvertretend für alle MitschülerInnen aus den höheren Jahrgängen. Anschließend entstanden die ersten Klassenfotos der 5a, 5b und 5c, während der Förderverein die Eltern über ihre Arbeit informierte und sie zum Mitwirken einlud. In den Klassenräumen lernten sich die Klassen dann noch besser kennen und fieberten erwartungsvoll dem Start am Montag entgegen, wenn sie auch endlich etwas Neues lernen würden.

    Wir wünschen allen Fünftklässlern einen guten Start am Gymnasium Bleckede und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit ihren Eltern.

    Der neue Jahrgang 5 Klasse 5a von Frau Busch und Frau Knaup

    Klasse 5b von Frau Schinkel und Frau Trefz Klasse 5c von Frau Lüdemann und Herrn Friesen

    Die gesamten Bilder können auf www.juergen-pluemer.de/einschulung2018 kostenfrei heruntergeladen werden.

  • Nachdem die Urkunden heute auf der Schuljahresabschlussfeier offiziell überreicht wurden, hier noch einmal die Ergebnisse zum nachlesen...

    Vielleicht freut ihr ja auch über die Photos...

  • Hallo, liebe Fünftklässler! Für euch steht in den nächsten Tagen eine wichtige Entscheidung an: Französisch oder Latein – welche zweite Fremdsprache möchtet ihr von der 6. Klasse an gern lernen? – An vielen Schulen muss man diese Entscheidung schon treffen, bevor man in die 5. Klasse kommt. Am Gymnasium Bleckede ist es uns aber ganz wichtig, dass ihr in der 5. Klasse erst einmal Erfahrungen sammelt, wie es im Unterricht so läuft, und euch dann erst für eure 2. Fremdsprache entscheidet.

    Die Fächer Französisch und Latein werdet ihr in den nächsten zwei Wochen durch Probestunden näher kennen lernen: Jede 5.Klasse wird einmal Latein und einmal Französisch haben.

    Für eure Eltern bieten wir außerdem am Mittwoch, den 17.01.2018, um 19.00 Uhr einen Informationsabend im Forum an. Von euren Klassenlehrerinnen erhaltet ihr dann einen Wahlbogen für die zweite Fremdsprache; am 26.01.2018 müsst ihr den Wahlabschnitt wieder abgeben.

  • Am Tag des sozialen Lernens haben wir gelernt wie man richtig in Gruppen zusammenarbeitet. Zum Beispiel, dass man andere nicht ignoriert, dass man nicht bei anderen Gruppen abguckt und dass man sich absprechen muss.

    Wir haben auch viele Spiele gespielt. Das erste Spiel, war ein Spiel in Partnerarbeit. Auf einen Blatt stand das A B C und wir mussten zu jedem Buchstaben einen Satz schreiben. Alle Wörter in dem Satz mussten den gleichen Anfangsbuchstaben haben. Das zweite Spiel war ein Teamspiel, da hatte jeder eine Augenbinde auf. Wir mussten in Gruppen mit Seilen Formen bilden.

  • Herzlich Willkommen

    Schön, dass ihr da seid

    Der neue Jahrgang 5 Klasse 5a von Frau Papke und Frau Bogdahn

    Klasse 5b von Frau Schröer und Frau Stein Klasse 5c von Frau Kramer und Frau Vogt

    Die gesamten Bilder können auf www.juergen-pluemer.de/einschulung2017 kostenfrei heruntergeladen werden.

  • Das Schwimmfest der fünften Klassen wurde auch in diesem Jahr mit großer Spannung erwartet. Die jungen Sportlerinnen und Sportler waren sehr aufgeregt, und das obwohl absolut klar war, dass das Schwimmfest vor allem als gemeinsamer Abschluss der Schwimmsaison 2016/17 gedacht war.

    Besonders lobenswert war die besondere Disziplin, welche die rund 90 Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr an den Tag legten. Es herrschte sofort Ruhe, wenn diese gebraucht wurde, die Umkleiden waren in tadellosem Zustand und die Zeitnehmer wurden (fast) nicht mit Fragen überhäuft.

    Besonders auffällig war, dass es in diesem Jahrgang sehr viele sehr schnelle Schwimmer gab, die leider nicht alle auf dem Treppchen landen konnten. Insgesamt herrschte eine besonders schöne Atmosphäre bei diesem Schwimmfest.

    Ergebnisse:

  • Im Schuljahr 2016/2017 besteht das Jahrgangsteam 5 aus den Klassenlehrerteams der 5.Klassen, Frau Lüdemann und Frau Bogdahn (5a), Frau Hubert und Frau Benthin (5b),  Herrn Friesen und Frau Schinkel (5c). Außerdem werden wir durch die Fachlehrer Frau Platzer und Frau Blecken unterstützt.

  •