- selber experimentieren macht schlau!!!

Kaum ein Thema ist spannender als die Frage nach der Materie. Was ist Materie?  Woraus ist unser Universum aufgebaut? Woraus besteht unsere Erde und letzten Endes wir selbst? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Naturwissenschaftler mit Hilfe von Experimenten.

Weil Experimente auch noch spannend sind und im Gedächtnis bleiben, steht das Experiment im Mittelpunkt unseres Chemie-Unterrichts. Bei der Ausstattung der Chemie-Räume haben wir besonderen Wert darauf gelegt, dass unsere Schüler in möglichst kleinen Gruppen, eine Vielzahl von Experimenten selbst planen, durchführen und auswerten können.

 Und das sind die Themen, um die es in den einzelnen Jahrgängen geht:

Klasse 6: "Materie - was ist das? - Stoffe und deren Eigenschaften".

Klasse 7: "Wie macht man Gold?  - Die chemische Reaktion"

Klasse 8: "Die Geheimschrift der Chemiker - Die Formelschreibweise". (Halbjährig)

Klasse 9: "Der Baukasten des Universums - Das PSE".

Klasse 10: "Was die Welt im Innersten zusammenhält - Die chemische Bindung".

 

Kurs 11/1: "Bausteine des Lebens - Die organische Chemie".

Kurs 11/2: "Spielregeln der Chemie - Kinetik, Energetik, chemisches Gleichgewicht".

Kurs 12/1: "Protonen und Elektronen in Action - Säure-Base und Redox-Reaktionen".

Kurs 12/2: "Raumschiff Erde - Umweltchemie".

 

 

Die Kolleginnen und Kollegen der Fachgruppe Chemie:

vorne von li nach re: Herr Pusback, Frau Schwarze, Frau Drögemüller, Frau Hubert

hinten: Herr Wimschulte (Frau Jansen ist derzeit im Mutterschutz)

 

 Unsere Lehrbücher:

Sek I:  Asselborn, W. u.a. (Hgg.): Chemie heute. Schroedel-Verlag. Hannover 2001. ISBN-Nr.: 3-507-86060-0

Sek II: Irmer, E. u.a. (Hgg.): Elemente Chemie 11/12 G8 Niedersachsen. Klett-Verlag. Stuttgart 1/2010. ISBN-Nr.: 978-3-12-756123-4

 

Wettbewerbe: Das Ist CHemie. H2O mach´s bunt. Chemie die stimmt. chemie-macht-spass. Jugend forscht.

Obwohl es unsere Schule noch nicht so lange gibt, waren wir bisher schon recht erfolgreich. Ab dem Schuljahr 2012 / 2013 wird es wieder eine Chemie-AG geben. U.a. können wir unsere Schüler dort besonders gut bei der Teilnahme von Wettbewerben betreuen.

 

Artikel aus den Fächern

Podiumsdiskussion "Terrorismusgefahr allgegenwärtig?!"

Am 03.02.2016 wurde am Gymnasium Bleckede eine Podiumsdiskussion zum Thema „Terrorismusgefahr allgegenwärtig?!“ unter der Leitfrage „Werden durch verschärfte Sicherheitsmaßnahmen unsere Grundrechte verletzt?“ von Pia Steinhauer (11. Jg.) und Emilia Erber (11. Jg.) organisiert und durchgeführt. Hierfür waren folgende Gäste anwesend (Sitzordnung von links nach rechts): Kai-Uwe Steffens (Bündnis "Freiheit statt Angst"), Frank Koch (Vertreter des Landespräventionsrates), Martin Hellweg (Vertreter der GdP), Dr. Julia Verlinden (Bundestagsabgeordnete Bündnis 90/Die Grünen), Olaf Forberger (Die Piratenpartei), Arnd Steinmeyer (Rechtsanwalt), Jens Böther (Bürgermeister von Bleckede/CDU), Sabine Marx (Rechtsanwältin in der Initiative "Rechtsanwälte gegen Totalüberwachung") und Jan Girlich (Chaos Computer Club). Die Planung der Podiumsdiskussion begann Anfang Dezember 2015. Hierfür wurde ein aktuelles Thema von den Schülerinnen ausgewählt und eine Leitfrage formuliert. Anschließend wurden potentielle Gäste angeschrieben und eingeladen. Leider mussten die Mädchen auch Rückschläge hinnehmen, da manche Gäste nach einer Zusage doch wieder absagten; teilweise einen Tag vorher. Aus diesem Grund blieb der Vertreter des Verfassungsschutzes, sowie Eckhard Pols von der CDU und Stefan Körner (Bundesvorsitzender Die Piratenpartei) der Veranstaltung fern. Für Herrn Körner sprang glücklicherweise Herr Forberger ein. Nachdem eine Gästeliste bekannt war, konnten spezifische Fragen formuliert werden und die Gymnasiastinnen begannen Werbung mittels Flyer und Plakate zu machen.

Weiterlesen ...