Im Informatik-Unterricht der Jahrgangsstufe 9 Paragrafthematisieren wir rechtliche Aspekte im Umgang mit dem Internet.

Wichtig ist es einerseits zu verstehen, wie wichtig es ist, eine Kontrolle über die im Netz vorhandenen eigenen Daten und Werke zu haben und welche Möglichkeiten (und Beschränkungen) es gibt, die Rechte daran durchzusetzen. Andererseits darf man aber auch die Rechte anderer nicht verletzen, weder Persönlichkeitsrechte noch Urheberrechte.

Unter den folgenden Links gibt es gut aufbereitete Zusammenfassungen der zentralen Punkte.

Empfehlungen zum Thema Datenschutz:

Empfehlung zum Thema Urheberrecht:

Viele weitere Broschüren zum sicheren Umgang mit dem Internet gibt es bei klicksafe.de .

Artikel aus den Fächern

Sang- und klangvolles Gemeinschaftserlebnis

Am Morgen des 28. Mai brach die Klasse 6C unseres Gymnasiums gemeinsam mit einer jahrgangsübergreifenden Band auf, um sich mit dem Bus nach Lüneburg zu begeben. Dort vertraten die Schülerinnen und Schüler das Gymnasium Bleckede in dem deutschlandweiten Projekt „Schulen musizieren“, das in diesem Jahr mit der 18. Bundesbegegnung erstmals in Lüneburg durchgeführt wurde. In einem 20-minütigen Auftritt präsentierte die Gruppe auf dem großen Eröffnungskonzert der Gastgeberschulen Ausschnitte aus dem Musical „Odysseus… tausend Inseln – ein Ziel“ von Wulf-Henning Steffen, das am 8. und am 10. Juni – jeweils um 19 Uhr - auch in unserer Schule zur Aufführung kommt. Auf der Open-Air-Bühne am Marktplatz kamen nicht nur ausgewählte Chorstücke zu Gehör, sondern es wurden bereits einzelne Personen vorgestellt, um einen kleinen Einblick in die Handlung des Stückes zu geben. Trotz großer Aufregung haben sich die Schülerinnen und Schüler sehr schön präsentiert, sodass sie mit dem Auftritt innerhalb des musikalischen Auftakts für die mehrtägige Begegnung einen farbigen Beitrag leisteten und beim Publikum Neugierde auf die noch folgenden Aufführungen weckten.

Weiterlesen ...