Kunst – was ist das Besondere an diesem Unterrichtsfach?

Vor allem: Kunst machen!

Natürlich Bilder malen und zeichnen, drucken, plastisch gestalten – Objekte bauen, mit Ton arbeiten, Schattentheater aufführen und dafür Figuren erfinden, neues Design entwerfen, Architektur und Kunstepochen kennenlernen und vieles mehr.

Dabei lernen, mit den unterschiedlichsten Materialien und Werkzeugen sachgerecht zu arbeiten, seine eigenen kreativen Wege entdecken und ausprobieren …

Kunst aktiviert vor allem die rechte Gehirnhälfte, die intuitive, kreative und risikobereite, die mit Fantasie und Emotionen das Ganze erfasst und bildhaft verarbeitet, das macht Spaß und hilft dann auch der vorsichtigen linken, der kontrollierenden, detailverliebten und logisch analysierenden Hälfte.

Das alles ist Kunst.

Frau Klefer, Frau Grau und Frau Müller

Artikel aus den Fächern

Erfolge im Rock- und Pop-Wettbewerb

Beim 5. Schülermusikwettbewerb in diesem Jahr hat das Gymnasium Bleckede gleich den ersten und zweiten Platz belegt: Talentfrei auf Platz 1 und Yolo auf Platz 2!

Details stehen in einem Artikel auf der Webseite des Landkreises. Hier folgt der Bericht von Annika aus der Band Yolo:

Wir waren dieses Jahr auch dabei und belegten den zweiten Platz. Wir heißen "Yolo" und bestehen aus acht Leuten.

Weiterlesen ...