Der Roboter 

Der schwarze Geist!
Ich fühl mich sicher,
denn mein Herz 
ist aus Metall.
Lässt mich hoffen, 
ohne Hoffnung, 
denn sterben 
kann ich nie. 

Kann nur sehen 
all die Fehler. 
Die ein jeder
hat getan. 

Und ein jeder
hat gefordert,
dass ein Schuldiger 
es war. 

Doch das ist nun nicht mehr wichtig. 
Alle Menschen sind nun tot.

Ohne Menschen
keine Schuld mehr.
Ohne Schuld
steht nur der Tod.

Er strahlt 
wie Welt 
Millionen Jahre lang.

Doch nun
will ich nicht mehr reden.
Ich werde warten
bis zum Ende. 
Bis die Vögel wieder singen
und die Bäume wieder blühn.
Denn eines ist ganz sicher 
sterben werd ich nie. 

Text und Foto von Esther Constantin 

Triptychon (je 60 x 60 cm)