Das Gymnasium Bleckede war bis zum Schulahr 2013/14 noch eine Schule in der Entwicklung und es mussten viele konkrete Entscheidungen getroffen werden. Aber auch wenn die Oberstufe nun eingerichtet ist und nun jedes Jahr Schüler und Schülerinnen mit erfolgreich abgelegtem Abitur unser Gymnasium verlassen, ist die Entwicklung der Schule nicht beendet.

Der Unterricht und die Organisation der Schule muss immer weiterentwickelt werden, die Welt bleibt schließlich nicht stehen. Auf das durch neue Lernanforderungen, technische Entwicklungen, politische Entscheidungen und nicht zuletzt neue Schüler veränderte Umfeld muss eingegangen werden. Dies sollte aber möglichst systematisch und gut koordiniert geschehen. Das ist die Aufgabe der Schulentwicklungsgruppe. Sie besteht zurzeit aus den Lehrern Frau Weiner, Frau Kramer, Frau Knaup, Herrn Dr. Bartels, Herrn Stier und Herrn Hultsch.

Aus dem Schulleben

Infoveranstaltung Berufs- und Studienberatung

Auch in diesem Jahr fand die Informationsveranstaltung zur schuleigenen Berufs- und Studienberatung durch Frau Leyva Escobar an unserem Gymnasium statt. In dieser wurde dem gesamten elften Jahrgang zu Beginn des Schuljahres ein Gesamtüberblick über die Möglichkeiten der Berufsausbildung und der Studienanwahl, mit zusätzlichem Schwerpunkt auf Dualstudium, gegeben. Des Weiteren wurden wichtige Termine zu Bewerbungsverfahren und Finanzierungsmöglichkeiten der Ausbildung erläutert. Eine Besonderheit war, dass die Jugendberufsagentur vorgestellt wurde, welche ab dem 04.10.2016 mit der Arbeit beginnt. Hier werden alle Akteure für Beratung, Förderung und Vermittlung in Ausbildung für Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre unter einem Dach vereint, um die Kommunikation und zielgerichtete Handlungsfähigkeit zu steigern. Die Präsentation finden Sie hier.

Frau Leyva Escobar bietet an jedem 3. Mittwoch im Monat eine individuelle Sprechstunde an unserem Gymnasium nach vorheriger Anmeldung an. In dieser können Fragen zur Berufs- und Studienorientierung zeitnah und über kurze Wege direkt geklärt werden.