Die Biologie beschäftigt sich mit der Erforschung des Lebendigen. Ziel des Biologieunterrichts ist es, den Schülerinnen und Schülern Erkenntnisse aus dem Bereich der Biologie verständlich darzulegen, um eine aktive Beteiligung an gesellschaftlichen Diskussionen über relevante naturwissenschaftliche Fragen zu ermöglichen.

Der Biologieunterricht wird am Gymnasium Bleckede in den Jahrgängen fünf, sechs und neun epochal, in den übrigen Jahrgängen ganzjährig erteilt. Als Lehrwerk für die Sekundarstufe 1 und 2 wird das „Bioskop“ verwendet.

In den folgenden Artikeln können Sie mehr über unseren Fachbereich erfahren.

 Biologie Fachgruppe

Mitglieder der Fachgruppe Biologie: Frau Greiffenhagen, Frau Goroncy, Frau Mattar-Hoeger, Herr Schneider, Herr Stier und Herr Wimschulte.

Artikel aus den Fächern

Besuch des jüdischen Friedhofs in Bleckede

Da die 6. Klassen im Religionsunterricht das Thema Judentum behandelten, machte sich der Kurs von Frau Lüdemann am 04. Dezember 2015 auf den Weg zum jüdischen Friedhof in Bleckede. Obwohl der Friedhof sehr klein war, war er doch interessant. Die meisten Grabsteine waren groß und alt. Manche Leute sind nicht sehr alt geworden. Ein paar Schüler haben kleine Steine auf die Grabsteine gelegt, das heißt: „Ich war da, ich habe dich nicht vergessen.“ Es gab ein großes Familiengrab, in dem Grab wurden auch Kinder begraben. Das jüngste Kind ist 2 Jahre alt geworden.

Lasse, 6a