Texte lesen * miteinander sprechen * diskutieren und erörtern * Theater spielen * literarische Texte untersuchen * Geschriebenes überarbeiten * Gedicht lernen * Sprache untersuchen * Medien nutzen * erzählen und berichten * Texte schreiben und gestalten * Fehler erkennen und verbessern * Vorträge halten * Geschichten erfinden * appellieren und überzeugen * Briefe verfassen * Standpunkte vertreten * Schreibziele verfolgen * Texte wiedergeben * Lesestrategien anwenden * anderen zuhören * beschreiben und informieren * Fremdwörter beherrschen * Sachtexte verstehen * fehlerfrei schreiben * Plakate gestalten * Epochen kennen lernen * Filme analysieren * Informationen recherchieren * Kommunikation untersuchen * Schreibstil verbessern*

... und noch vieles mehr!

Das alles lernen unsere Schülerinnen und Schüler im Fach Deutsch am Gymnasium Bleckede.

Die Kolleginnen und Kollegen der Fachgruppe Deutsch:

Frau Delfs-Schäfer, Frau Henke, Frau Hubert, Frau Kramer, Frau Wessels, Frau Maliers, Frau Passier, Frau Pieper, Frau Rocksien, Frau Seifert, Herr Sockel, Frau Stieper, Frau von Nordheim

Unser Lehrbuch:

PAUL D, Schoeningh Verlag

Wochenstunden im Fach Deusch:

5. Klasse: 5 Wochenstunden / 6. - 9. Klasse: 4 Wochenstunden / 10. Klasse: 3 Wochenstunden

Empfehlungen für die Rechtschreibförderung

Sollte für Ihr Kind Förderbedarf im Bereich der Rechtschreibung festegestellt worden sein und Sie möchte selbstständig mit Ihrem Kind zu Hause arbeiten, empfehlen wir folgene Arbeitshilfen und Materialien:

Uta Livonius: Intelligente LRS-Schüler - Lernprogramm. Grundlagen und Regeln verstehen und üben. AOL-Verlag, ISBN 978-3-403-10241-0

Uta Livonius: Intelligente LRS-Schüler - Ratgeber für Eltern. Erkennen und verstehen - unterstützen und ermutigen. AOL-Verlag, ISBN 978-3-403-10242-7

Artikel aus den Fächern

Musicalaufführung "Odysseus... tausend Inseln - ein Ziel"

Er ist auf dem Heimweg über das große blaue Meer, zehn Jahre unterwegs zwischen tausenden von Inseln, und auf jeder von ihnen wartet ein Abenteuer. Mit Gewitztheit und Verstand befreit er sich und seine Gefährten aus jeder kniffligen Lage. Dann macht er es sich auf einer gastlichen Insel mit der schönen Nymphe Kalypso jahrelang gemütlich - aber der Gedanke an die Heimat lässt ihn nicht los. Odysseus (gespielt von Sina und Jakob) ist eine zeitlose, sympathische Heldenfigur und dieses Musical erzählt die Geschichten seiner langen Reise, mit einem leichten Augenzwinkern aus dem Blickwinkel des ganz und gar heutigen Mädchens Jule (dargestellt von Jule) betrachtet.

Die Lieder sind raffiniert, von groovig bis melancholisch. Neben Odysseus gibt es eine Reihe von interessanten Solistinnen: Kalypso (Amy) und Penelope (Rebecca) singen sich mit träumerischen Melodien ins Herz des Publikums, Jonna singt zum griechischen Tanz "Kalamatianos" und als Gaststar betritt dann sogar Homer (Malin) persönlich die Bühne.

Das Musical von Wulf-Henning Steffen wird von der Musikklasse 6c, unterstützt durch die Instrumental-AG und viele weitere Instrumentalisten, am  6. Juni um 19 Uhr unter der Leitung von Herrn Friesen aufgeführt. Die Aufführungsdauer beträgt inklusive Pause ca. 90-100 Minuten. Der Eintritt ist frei, Spenden für die musikalische Arbeit am Gymnasium Bleckede werden erbeten.