Auch in diesem Jahr erwarteten die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen das Schwimmfest mit großer Spannung. Dieses fand am 23. März für die Fünftklässler und am 24. März für die Sechstklässler statt. Dabei traten die Schülerinnen und Schüler in den Disziplinen Brustschwimmen, Freistil und in der Klassenstaffel (ebenfalls Freistil) gegeneinander an.

Es folgen die Ergebnisse:

Klasse 5

Brustschwimmen 50m (Mädchen):

 

Name:

Klasse

Zeit (min)

 

1. Platz

Kaja Ungermann

5a

0:51

2. Platz

Laney Döbbelin

5a

0: 52

3. Platz

Pia Naegli

5b

0: 54

Brustschwimmen 50m (Jungen):

 

Name:

Klasse

Zeit (min)

 

1. Platz

Timo Bodendorf

5c

0:55

2. Platz

Aaron Wiechel

5b

0:58

3. Platz

Silas Wolf

5c

1:00

Freistil 50m (Mädchen):

 

Name:

Klasse

Zeit (min)

 

1. Platz

Esra Kaspers

5c

0:47

2. Platz

Nele Stöckmann

5c

0:49

3. Platz

Jana Loose

5b

0:56

 

Pia Naegli

5b

0:56

Freistil 50m (Jungen):

 

Name:

Klasse

Zeit (min)

 

1. Platz

Timo Bodendorf

5c

0:49

2. Platz

Till Hameister

5a

0:54

3. Platz

Lasse Anderßon

5a

0:55

Klassenstaffel:

 

 

Klasse

Zeit (min)

 

1. Platz

 

5a

11:39

2. Platz

 

5c

12:32

3. Platz

 

5b

13:24

 

Klasse 6

Brustschwimmen (Mädchen):

 

Name:

Klasse

Zeit (min)

 

1. Platz

Juna Grimm

6a

0:51

3. Platz

Lara Gödecke

6c

0:53

3. Platz

3. Platz

Isabell Meitzner

Svenja Bagung

6c

6a

0:53

0:53

Brustschwimmen (Jungen):

 

Name:

Klasse

Zeit (min)

 

1. Platz

Bennet Schütze

6a

0:49

2. Platz

Tjark Müller

6b

0:54

3. Platz

Till Kowall

6c

0:55

Freistil (Mädchen):

 

Name:

Klasse

Zeit (min)

 

1. Platz

Isabell Meitzner

6c

0:45

1. Platz

Franziska Knappe

6a

0:45

3. Platz

Svenja Bagung

6a

0:49

Freistil (Jungen):

 

Name:

Klasse

Zeit (min)

 

1. Platz

Till Koval

6c

0:45

2. Platz

Levin Tabatt

6a

0:46

3. Platz

Tjark Müller

6b

0:48

Klassenstaffel:

 

 

Klasse

Zeit (min)

 

1. Platz

 

6a

8:12

2. Platz

 

6c

9:14

3. Platz

 

6b

9:20

 

Auch in diesem Jahr fanden im Anschluss an die Wettkämpfe „wilde Spiele“ statt.

 

Artikel aus den Fächern

5. Jubiläum des Schulzentrumsvölkerballturniers

Dank des Engagements von Ulf Jacobs (Hauptschule Bleckede) fand das Schulzentrumsvölkerballturnier am 26. Januar nun bereits zum fünften Mal statt.

An diesem Turnier nahmen alle Schüler der sechsten Klassen der Förderschule, der Hauptschule, der Realschule und des Gymnasiums teil. Diese traten allerdings nicht klassenweise gegeneinander an. Ganz im Zeichen der Turnieridee "Wir sind ein Schulzentrum" wurden die Schüler aller Schulformen auf 12 Mannschaften verteilt. Nachdem sich die Schüler bei der Findung ihres Mannschaftsnamens kennengelernt hatten, begann das Turnier.

Read more ...