Am 24. Oktober wagten die Werte und Normen Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klassen mit dem Autor und Philosophen Jörg Bernardy philosophische Gedankensprünge zum Thema „Identität und Geschlecht“.  In einem zweistündigen Workshop gingen sie Fragen nach, wie zum Beispiel: Was unterscheidet die Geschlechter eigentlich? Welchen Einfluss hat das Geschlecht auf das eigene Leben? Wäre man eine andere Person, wenn man ein anderes Geschlecht hätte? Dabei wurde miteinander diskutiert, Perspektiven gewechselt, Meinungen gebildet, um zu verstehen, warum man gerade die Person ist, die man ist – und wer man sein kann!

Artikel aus den Fächern

Bühne frei für Klaus Störtebecker

Wer Freude daran hat, die Legende Klaus Störtebeckers in einer unterhaltsamen und musikalisch schwungvollen Version zu erleben, der ist am 04. und am 06. Juni herzlich eingeladen. Das Forum wird an diesen Tagen jeweils ab 18.00 Uhr zum Theater, denn die Klasse 6c bringt das Musical von Wolfgang Fricke auf die Bühne. Wir freuen uns auf ein buntes Publikum, das keine Angst vor Piraten hat ... oder nur ein ganz bisschen. Ahoi!